Start Empfehlungen

Buchempfehlungen

 

Bibelempfehlungen (deutsch):

Wie ergründen Sie am schnellsten die reformierte Theologie? Lesen Sie! Zu allerst und mit höchster Priorität Ihre Bibel. Wir empfehlen die Schlachter Übersetzung in der Revision von 2000, die Genfer Studienbibel oder eine revidierte Elberfelder Bibel. Junge Bibelleser kommen damit auch zurecht - mit etwas Eingewöhnung wird es klappen! Falls es sehr junge Leser sind, die gerade aus der Kinderbibel entflüchten empfehlen wir ausnahmsweise die "Gute Nachricht"; besser ein leichtes Buch zum Lesen gewählt, wie zum beispiel die Apostelgeschichte, als eine ungenaue Übersetzung. Aber keine Angst, in Deutschland gibt es viele gute Bibeln zu günstigen Preisen.

Zu empfehlende Bibelübersetzungen:

  1. Schlachter 2000
  2. Genfer Studienbibel (1995/2000)
  3. Neue Luther Bibel oder Luther Bibel mit Übersetzungsdatum 1912
  4. Revidierte Elberfelder 1985

Lesen Sie wenn möglich keine Übertragungen, weil dort der Inhalt der Bibel mit der Meinung des Übersetzer so stark vermengt ist, dass man Meinung anstatt Bibeltext aufnimmt.

Zum Lesen über das Bibelstudium empfehlen wir:

  1. Bibelstudium für Einsteiger von R.C. Sproul (Betanien)

Nun zu den Buchempfehlungen (deutsch):

Buchempfehlungen sind wie immer sehr subjektive Einschätzungen. Ich liste hier die Bücher auf, die mir am meisten gebracht haben. Es gibt allerdings darüber hinaus eine Fülle guter und sehr guter Bücher, die aus Kapazitätsgründen nicht genannt werden können. Dabei habe ich mir erlaubt die Empfehlungen zu "schubladisieren":

Grundlagen:

  1. Unterricht in der christlichen Religion - Institutio Christianae Religionis von Johannes Calvin (Neukirchener Verlag)
  2. Handreichung zum Heidelberger Katechismus  von Otto Thelemann (RVB Verlag)

Die beiden genannten Werk sind im Grunde als Unterrichtsbücher aufgebaut und sehr gut zu lesen! Wenn sie die beiden Bücher wirklich komplett durchgelesen haben, dann haben Sie wirklich gute Grundlagen gelegt!

Reformierte Themen:

  1. Vom unfreien Willen von Martin Luther, z.B. in Luther deutsch Band 3 oder online auf dieser Site im Download Bereich
  2. Die Souveränität Gottes von Arthur W. Pink (RVB)
  3. Leben durch seinen Tod von John Owen (RVB)
  4. Gott erkennen von James I. Packer (VLM - Verlag der Liebenzeller Mission)
  5. Die Herrlichkeit Christi von John Owen (3L Verlag)
  6. Sicher ins Ziel von Erwin Lutzer (CV)
  7. Von Gottes Gnade und des Menschen Elend von Adolf Zahn (VKW - Verlag für Kultur und Wissenschaft)
  8. Die Lehren der Gnade von James Montgomery Boice, Philipp G. Ryken (Betanien

Verteidigung der reformierten Lehren (Apologetisch) und Dogmatik:

  1. Spurgeon - wie ihn keiner kennt von Iain H. Murray (RVB)
  2. Christus allein - Bernhard Kaiser (Missionsverlag der Evgl.-Luth. Gebetsgemeinschaften e.V./johannis)
  3. Reformierte Dogmatik - Böhl (hänssler)

Allgemeine Themen:

  1. Die charismatische Bewegung von Rudolf Ebertshäuser (CLV Verlag)
  2. Satan - Besiegt und ausgestossen von Frederic Leahy (3L)
  3. Gefährliche Weichenstellung von Erwin Lutzer (CV Verlag)
  4. Ein Blick hinter die Kulissen (Wer regiert? Gott oder Satan?) von Erwin Lutzer (CV)
  5. Die Psalmen - Liederbuch (Verlag Gruch)
  6. Der Heilige Geist von Arthur W. Pink (RVB)
  7. Zwei Testamente - eine Offenbarung von F.F. Bruce (Brockhaus)
  8. Die Heiligkeit Gottes von R.C.Sproul (hänssler)
  9. Luther und der Pietismus von Karl Heimbucher (Brunnen/Missionsverlag)

Endzeitfragen:

  1. Das Israel Gottes von Ronald Senk (RVB)
  2. Das Jenseits von William Hendriksen (Francke)
  3. ...recht zerteilen das Wort der Wahrheit  von Pieters und Gerstner (RVB)
  4. Zukunft Hoffnung Bibel von Roland Hardmeier (Betanien)

Schöpfung:

Einstieg:

  1. Zwei Modelle im Test von Richard Bliss (CLV)
  2. Die Millionen fehlen - Stumme Zeugen von Duane Gish (CLV)

Vertiefung:

  1. In 6 Tagen vom Chaos zum Menschen von Prof. Werner Gitt (hänssler)
  2. Leben -  woher? Das Spannungsfeld Schöpfung/Evolution von R.Junker (CV)
  3. Evolution - Ein kritisches Lehrbuch von Junker/Scherer (Weyel Biologie)

Noch mehr Praktisches zum Bibelstudium und zu Grundlagen:

  1. Persönliches Bibelstudium: Der Philipperbrief von Sinclair Fergusson (3L)
  2. Glauben von A-Z von R:C.Sproul (3L)
  3. Lebens-Werte von Sinclair Fergusson (3L)

Leichter Lesestoff mit Tiefgang:

  1. Die Pilgerreise von John Bunyan (johannis)
  2. Predigten von Hermann Friedrich Kohlbrügge (nur antiquarisch oder online bei www.licht-und-recht.de)

Kommentare:

Dieser Bereich ist sicher am dünnsten von allen besetzt. Der Markt der deutschsprachigen Kommentare ist durchdrungen von historisch-kritischen Auslegungen. Die interessantesten bibeltreuen Quellen gibt es bei den empfohlenen Verlagen, die ihr Sortiment sukzessive ausbauen. Greifen Sie hierbei ruhig zu!

Ein Highlight und eine Ausnahme ist sicher

  1. Carl Olof Rosenius - Kommentar zum Römerbrief (Missionsverlag der Evgl.-Luth. Gebetsgemeinschaften e.V./ johannis)
  2. J.C. Ryle zum Lukasevangelium (3L)
  3. Antiquarisch findet man eventuell auch noch F.F.Bruce zur Apostelgeschichte
  4. Johannes Calvins Auslegungen zur Bibel
  5. C.K. Barrett in der eigentlich hist.-krit. Auslegungsreihe mit seinem Kommentar zum Johannes Evangelium

Verlage

Verlage mit klarer reformierter Ausrichtung:

  1. Reformierter Verlag Beese (RVB)
  2. 3L - Verlag
  3. Betanien Verlag
  4. Verlag Gruch

Verlage mit teilweiser reformierter Ausrichtung:

  1. Christliche Literatur Verbreitung (CLV)
  2. Christlicher Verlag Dillenburg (CV/CVD)
  3. Telos Verlag
  4. Francke Verlag

Bitte betrachten Sie diese kleine Auswahl an Empfehlungen nur als einen Einstieg und eine kleine Hilfe, sich eingehender mit der Thematik zu befassen.

 

Aktualisiert (Donnerstag, den 24. Januar 2013 um 23:21 Uhr)